Acer Aspire M7720: Schicker Multimedia-PC

Der Neue von Acer sieht ganz nett aus. Er ist zwar kein Predator, wirkt dafür aber auch deutlich puristischer und stylischer. Im Inneren schlummert ein Core i7 - Rrrr...

Das schwarz-orangene Gehäuse des Aspire M7720 verbirgt gleich zwei versteckte Elemente. Die Speicherkarten- USB- und Fire-Wire-Anschlüsse lassen sich einfach ausklappen. Dadurch wirkt die Oberfläche eben und wird nicht von unschönen Stöpseln eingenommen. Nebenbei sind die Anschlüsse so auch vor Staub und Beschädigungen geschützt.

Acer Aspire M7720Acer Aspire M7720Acer Aspire M7720

Den Core i7 setzt Acer auf einem passenden X58-Mainboard zusammen mit zwei ATI- oder Nvidia-Karten und bis zu 12 GByte DDR3-RAM auf. Wahlweise lässt sich auch ein Blu-ray-Brenner verbauen.

Die Grundausführung kostet 999 Euro und wird mit Windows Vista Home Premium ausgeliefert. [Maxim Roubintchik]

[via PC Professionell]

Tags :
  1. auf einem bild sieht man im 5,25″-schacht eine öffnung. ist dafür eine externe hdd gedacht, die cold- oder hotswap-fähig ist?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising