Le Whif: Schokolade zum Inhalieren

Es gibt ja Leute, die ihre Nahrung lieber atmen als sie zu essen. Es gibt auch Models die Watte mit Orangengeschmack essen. Le Whif ist allerdings kein Witz sondern tatsächlich ein Inhalier-Stick mit Schokoladen-Geschmack. Passt zu Kaffee und soll den Appetit dämpfen...

Kennt ihr das Buch namens »Whiff«? Es wurde geschrieben von einem Harvard Professor namens David Edwards und handelt von einer Zukunftswelt in der die Menschen ihre Nahrung nur noch einatmen und nicht essen. Er begründet das mit der evolutionären Entwicklung und hat einem französischen Unternehmen namens Le Laboratoire den Anstoß gegeben einen Inhalier-Stick zu entwickeln. Die Franzosen nennen ihre Entwicklung Le Whif und liefern sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen aus: Minz-, Himbeer-, Mango-, und Milchschokolade.

Le Whif

Le Whif

Den Stick schiebt man sich übrigens zum Inhalieren nicht in die Nase, sondern in den Mund. Würd mich mal interessieren wie das Ganze schmeckt und ob es tatsächlich den Appetit dämpft, wie der Hersteller es verspricht. [Maxim Roubintchik]

[via Le Wif, Le Laboratoire]

Tags :
  1. Viel interessanter wäre es doch zu wissen wieviel männer nicht wiederstehen könnten es sich in die nase zu schieben und was es für nebenwirkungen mit sich bringen würde XD

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising