Für unterwegs: Der zusammenrollbare Computer

Hier und da taucht immer mal wieder ein interessantes Konzept für den Computer der Zukunft auf. Dieses hier sieht sehr vielversprechend aus, nennt sich D-Roll und wirkt schick und praktisch...

Die D-Roll ist wie der Name schon sagt eine Rolle. Sie kann wie eine Posterrolle einfach um die Schulter geschnallt und getragen werden. Der Monitor lässt sich ausziehen – ebenso wie die Tastatur. Wirkt ja alles schön und gut. Aber wie sieht es mit der Machbarkeit aus? Die Hardware in einem Zylinder unterzubringen wäre theoretisch möglich. Tastaturen zum Einrollen gibt es auch bereits. Beim Display sehe ich allerdings schwarz. Es gibt zwar erste Konzepte für rollbarre Farbdisplays, diese basieren jedoch auf der OLED-Technologie, sind unheimlich teuer, frühe Prototypen und leben nicht lange.

Trotzdem gefällt mir das Konzept vom Designer Hao Hua sehr gut und ich glaube, dass es in einigen Jahren auch umgesetzt wird – nur noch nicht jetzt. [Maxim Roubintchik]

[via DVICE, Gizmodo USA]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising