Jaromatic: Automatischer universal Dosen- und Flaschenöffner

Jerry Russell hat 10 Jahre seines Lebens und 80.000 Dollar seines Kapitals verschwendet investiert um diesen unnötigen fantastischen Universal-Öffner zu bauen. Das Beste daran: Er soll jede Flasche und Dose öffnen können - sogar mit Kinderverschluss...

Jerry ist jetzt 68 und möchte endlich was zurück haben von seiner jahrelangen Investition. Deswegen verkauft er sein Patent für einen lächerlichen Preis von nur 250.000 US-Dollar. Der glückliche Käufer soll seiner Meinung nach den von ihm entwickelten Universal-Öffner für 40 Dollar das Stück vertreiben – ein mehr oder weniger lohnendes Geschäft also.

Jaromatic

Jaromatic

Alternativ bietet er auch an das Gerät zu lizensieren und sich pro Quartal auszahlen zu lassen – Jerry ist da sehr flexibel. Ich finde die Idee gut und denke, dass sich darüber vor allem ältere und behinderte Menschen freuen werden. Natürlich auch Alkoholiker, die nicht mehr in der Lage sind ihre Flaschen zu öffnen. Prost. [Maxim Roubintchik]

[via Jaromatic, Gizmodo USA]

Tags :
  1. Häääää!
    Was in aller Welt ist so schwierig daran eine Flasche zu öffnen?
    Warum soll man 40 Dollar für ein Gerät bezahlen das man doch echt nicht braucht?
    Bin ja gespannt ob wir das Ding in Europa zum Weihnachtgeschäft sehen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising