JetBike: Das fünfte Element lässt grüßen

Habt ihr das fünfte Element gesehen? Der Film in dem Bruce Willis ein Taxi-Fahrer der Zukunft ist und in seiner fliegenden Karosse durch die Häuserschluchten von Morgen düst. Irgendwie muss ich beim JetBike-Konzept an diesen Film denken...

Falls das Ding jemals gebaut wird, bin ich gerne einer der Ersten der es ausprobiert. Sieht sehr, sehr interessant aus und es ist bestimmt ein Spaß das Ding zu fliegen. Leider ist nicht bekannt was sich hinter diesen 3D-Renderings verbirgt und ob tatsächlich ein Unternehmen daran interessiert ist sowas zu produzieren. Mal von der Machbarkeit abgesehen…

Einziger Nachteil: Bei so einem Motorrad kann nicht eine rothaarige Milla Jovovich durch das Autodach auf den Rücksitz fallen. Wie soll man denn so Frauen kennen lernen? Also echt? Da hat der Designer mal wieder nicht mitgedacht. [Maxim Roubintchik]

[via Behance, Gizmodo USA]

Tags :
  1. Die Renderings sind sehr schön. 5*****
    Machbarkeit hin oder her, aber der Auspuff ist doch komplett ueberfluessig beim Jetantrieb.

  2. Da war einem Designer Mal langweilig. Dazu hatte er keine Ahnung von Technik. Warscheinlich hat er ne Harley in der Garage stehen.
    Wozu braucht ein Jettriebwerk ein Endschalldämpfer/Auspuff????
    Aussedem hat das Ding nix weswegen es fliegen sollte!! Antigravitationsfeld, soweit sind wir noch nicht oder???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising