Taxi fahren oder nicht? Hier ist die Antwort

Es ist spät und man hat vielleicht das ein oder andere Bierchen zu viel? Vielleicht auch Wodka oder Tequila? Eventuell sogar ein paar Caipirinha, Zombie oder Mai Thai? Man kann nicht mehr Autofahren und lohnt es sich jetzt eigentlich ein Taxi zu nehmen? Eine praktische Webseite berechnet die Taxikosten und beantwortet diese Frage...

Für die Kostenberechnung benutzt TakeaTaxi.de Google Maps. Der Benutzer muss lediglich eine Stadt eingeben und den Start und Zielort. Daraufhin spuckt die Webseite die ungefähren Taxikosten für den Trip aus -sehr praktisch wie ich finde.

Über takeataximobile lässt sich die Seite auch von unterwegs gut lesen und ist angepasst für die meisten gängigen Mobilgeräte wie das iPhone.

Vielen Dank an unseren Leser Tim für den Tipp. Falls auch ihr auf interessante Produkte oder Neuigkeiten stoßt, dürft ihr mir ruhig eine E-Mail schicken – die Adresse befindet sich im rechten Streifen. Ich werde sie auch lesen, sofern der Betreff nicht: » Распределение прав на служебные объекты« oder »ات بإعتماد جامعة القاه«, »URGENT PROPOSAL«, »From Mr Bright Koffi«, »PayPal: Your account is limited« oder auch einfach »確実です必ず« lautet. Es hilft auch nicht die »i«s durch eine 1 zu ersetzen oder Buchstaben doppelt zu schreiben… [Maxim Roubintchik]

[via TakeaTaxi]

Tags :
  1. Hallo,
    Ich bin einer der Mitentwickler von takeataxi.de. Es freut uns so ein super Feedback zu erhalten, obwohl wir noch in den Kinderschuhen stecken.

    Es sind noch viele weitere Funktionen geplant, wie z.B. das Eingeben von Bars und Sehenswürdigkeiten, auch wenn man mal nicht eben die Adresse weiß.

    Warum ich aber eigentlich antworte, ist der Kommentar von Duffpaddy.
    Ja, es sind zur Zeit nur die größten Städte auf unserer Homepage vertreten. Allerdings fügen wir ständig Städte hinzu. Und wenn wir die großen Städte alle haben, gehts natürlich mit den kleinen weiter. Wir Ordnen die Städte beim einsortieren nach Einwohnerzahl.
    Ganz Deutschland werden wir sicher nicht abdecken können, aber irgendwann sind dann auch die kleineren Städte und vielleicht einige große Dörfer mit von der Partie.

    Mit freundlichen Grüßen
    Frank Zechert

  2. Wie funktioniert dass denn? Ihr sucht ne Stadt raus und ruft bei einem Taxiunternehmen an und erfragt den KM preis + deren Startpauschale?

  3. Hm also wenn ich die Mobile Adresse von meinem Diamond aus aufrufe, dann erscheint die Website dort in RIESIGEN Buchstaben. Da scrollt man sich nen Ast.
    Und das Dimaond hat echt nen hochauflösendes Display…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising