Sharp Mebius NJ70A: Netbook mit Zwei-Displays

Dual-Displays sind im Kommen. In einer solchen Variation haben wir sie aber noch nicht gesehen. Sharps neuestes Werk heißt Mebius und setzt statt dem Touchpad auf einen berührungsempfindlichen Touchscreen. Mit dem kann man natürlich viel mehr Dinge anstellen als nur die Maus zu steuern...

Was genau der zweite Bildschirm leisten kann, wird ein wenig in dem Video von unseren Akihabara-Kollegen deutlich.

http://www.dailymotion.com/video/x91plu

Wow, cooles Teil. Ansonsten sind die technischen Daten des Mebius NJ70A relativ identisch mit denen üblicher Netbooks: 1.6GHz Atom, 160GB HDD, 1GB RAM, 1024 x 600 Bildpunkte Auflösung, eine 1,3 Megapixel-Kamera und wie gesagt ein zweites Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln.

Sharp_Mebius_NJ70ASharp_Mebius_NJ70ASharp_Mebius_NJ70A

Der Preis und die Verfügbarkeit stehen übrigens in den Sternen. Was allerdings bekannt ist: Das Gerät wird es zunächst nur in Japan zu kaufen geben und als Betriebssystem kommt allem Anschein nach Windows Vista zum Einsatz. [Maxim Roubintchik]

[via Akihabara, Gizmodo USA]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising