Geburtstag: Der Game Boy wird 20

Genau heute auf den Tag vor 20 Jahren wurde ein Stück Unterhaltungsgeschichte geschrieben: Der Game Boy wurde geboren. Ich kann mich noch gut an viele Nächte erinnern in denen ich unter meine Schreibtischlampe gebeugt Zelda oder Super Mario gespielt habe. Ah das waren noch Zeiten...

Früher war ja auch alles besser – sogar die Zukunft. Der erste Game Boy wurde im Jahre 1989 vorgestellt. Genau heute gestern am 21. April. Er war weiß, verfügte über einen grünen LCD-Bildschirm, hatte 4 Tasten und ein Steuerkreuz. Mein erster Game Boy war bereits einer der Farbigen. Ich hatte ihn mir Anfang 1995 zugelegt. Er war rot und mein Ein und Alles. Zumindest solange, bis er versehentlich auf den Boden fiel und in tausend Stücke brach. Man war ich damals traurig…

Die Geschichte des Game Boy (in das Bild klicken für eine HD-Ansicht)

Die Geschichte des Game Boy

Hoffe eure Erlebnisse mit der geliebten portablen Konsole waren schöner. Mein Lieblingsspiel war übrigens Speedball 2, wobei Zelda auch sehr süchtig machte. [Maxim Roubintchik]

[via Gizmodo USA]

Tags :
  1. Ach ja, sehr lang her…
    Old Buddy….

    Ich hatte noch so einen hässlichen Grauen…
    Als erstes gabs so ein Mario-Game, aber später war ich süchtig nach einem eishockeyspiel, weiß aber nicht ob es „NHL X“ war…

  2. batman und supa m, ach und tetris, ja das warn noch zeiten, der graue klotz war der beste. heute isses n schönes musikgerät, wie pornophonique beweißt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising