LighTalk II: Rauchzeichen für Geeks

Dieser Stift ist toll: Ein eingebauter Scanner ist in der Lage Bilder und Schriftzüge einzulesen und durch das Schwenken in der Luft zeichnet der Kugelschreiber das eben eingescannte Bild - frei in der Luft natürlich. Damit hörts aber noch nicht auf...

Der Stift kann nämlich noch viel mehr: Zum Beispiel speichert er 8 eingescannte Botschaften und ist in der Lage diese nacheinander abzuspielen. Besitzer von mehreren LighTalks können ihre Botschaften via Infrarot von einem Kugelschreiber auf den anderen übertragen. Super!

Ich bin zufällig über diesen Stift gestolpert, als ich auf ThinkGeek Informationen zur Star-Trek-Spork gesucht habe. Wie es aussieht, ist dieses Schreibwerkzeug bereits die zweite Version und kostet knapp 40 US-Dollar. [Maxim Roubintchik]

[via ThinkGeek]

LighTalk_ii

LighTalk_ii

  1. Will jemand einen? Ich würd meinen abgeben. Quasi unbenutzt. Ich bin einfach nicht oft genug im Dunkeln… -> wedelstift at gmx dot net / Gültig bis 31.03.2011 :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising