Detailierte Gerüchte zur neuen PSP

Gerüchte oder Details? Irgendwie keines von beidem. Macht aber nix. Fest steht: Die neue Sony-Konsole wird am 2-4 Juni auf der E3 vorgestellt. Sie soll ausfahrbar sein und kommt mit ganz viel internem Speicher. Warum? Anscheinend möchte Sony auf die Datenträger verzichten und künftig Spiele nur noch Online anbieten...

Wenn man den Gerüchten Glauben schenken möchte, hat Sony sogar bereits einen Namen für die neue Konsole: »PSP Go!« – ja genau, mit dem Ausrufezeichen! Die neue PSP wird wahlweise mit 8 oder 16 GByte Speicher ausgeliefert und soll nicht mehr Sonys UMD-Format unterstützen. Das heißt: Die Mini-Datenträger lassen sich nicht mehr abspielen.

PSP_Go

PSP_Go

Es wird wohl auch weiterhin keinen Joystick geben – sorry Shooter-Fans – aber wer spielt schon einen Shooter auf einer Konsole… Erst recht auf einer portablen. Ab September soll die PSP Go! in Japan und ab Oktober in den Vereinigten Staaten zu haben sein. Die neue Konsole wird auf der E3 vom 2-4 Juni vorgestellt.

Wie immer gibt es natürlich keine offizielle Stellungnahme von Sony und keine Gewissheit, dass diese Gerüchte stimmen, oder die Konsole auf dem Bild tatsächlich die neue PSP ist. [Maxim Roubintchik]

[via 1Up, Kotaku, Gizmodo USA]

Tags :
  1. Also mir gefällt das Design ganz gut… Könnte noch an ein-zwei Stellen etwas ausgebessert werden – Aber im Grunde sehr schön : )

    Ich bin schon sehr gespannt darauf ; )

  2. Hmm .. sieht mir sehr nach nem PhotoShopPortable denn nach ner PlayStationPortable aus. Die durchsichtigen Knöpfe oben rechts und links machen doch bei dem slider-design gar keinen sinn ….

  3. mit joystick meinst du wahrscheinlich einen analog stick…und der ist rechts unten am steuerkreuz auf dem bild^^ leider ist es nur einer, was wirklich bedeutet, dass alle shooter auf der neuen psp unspielbar werden.

  4. Nicht nur die Schultertasten. Aus die Schaerfe des Bildes ist fuer unterschiedliche Komponenten im gleichen Focusbereich sehr unterschiedlich. Schlechte Photoshop-Arbeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising