Fukitorimushia: Evolution der Haushaltsroboter

Kennt ihr noch den Roomba-Staubsauger-Roboter? Das war dieses lustige runde Ding das automatisch den Boden gesaugt hat. Fukitorimushia scheint ein ferner Vorfahre des Romba zu sein und bewegt sich durch Kriechen von a nach b...

Der neue Haushalts-Roboter hat auch eine ganz andere Vorgehensweise um für Ordnung im trauten Heim zu sorgen. Statt lärmend durch die Gegend zu fahren und Staub und Schmutz aufzusaugen wischt Fukitorimushia eher den Boden. Dabei bewegt er sich kriechend vorwärts und ist in der Lage dank seinen Sensoren automatisch Schmutz zu erkennen. Sobald er Schmutz findet stürzt er sich drauf los und beseitigt ihn – naja, wenn man dieses Tempo als drauf stürzen bezeichnen kann… [Maxim Roubintchik]

[via Pink Tentacle, Gizmodo USA]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. *HABEN* ;)
    Nachdem ich gelesen habe, dass der Roomba für Fliesen nicht so toll sein soll und mit meinem Ikea Stuhl nicht klar kommt ist der ja für mich gestorben.
    Die hier könnte man noch lustig anmalen *g*

  2. @HeadY
    als Kakerlake anmalen :D das wär meine Idee, denn die Gefahr des Drauftretens ist meiner Ansicht recht groß. Wenn man schon drauftritt sollt man zumindest nich so Schuldgefühle haben :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising