Die Wiese für den Schreibtisch

Bei manchen Gadgets frage ich mich echt ob die Entwickler im Drogenrausch waren, während ihnen die Idee für ihr Produkt einfiel. Dieses Mal handelt es sich um eine Handyladestation, die das Kabel-Wirrwarr im falschen Gras versteckt...

Na, das passt doch wie die Faust aufs Auge, oder? Elektrische Gerätschaften und Natur werden in letzter Zeit sehr gerne verbunden – ich sag nur USB-Zen-Brunnen. Jetzt müsste mir nur einer Frage beantworten, ob es sich hierbei tatsächlich um Green-IT handelt oder nicht. Selbst wenn nicht, soll das Grass Charging Valet knapp 30 US-Dollar kosten. Dafür kann man, wenn man gerade Stress im Büro hat durch das Gras streicheln. Das soll ja angeblich beruhigend wirken… [Maxim Roubintchik]

[via Taylor Gifts, RedFerret, Gizmodo USA]

Grass_Charging_Valet

Grass_Charging_Valet

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising