Der Punk-Roboter besprüht alles mit Graffiti-Pulver

Wir Menschen haben einen wirklich schlechten Einfluss auf unsere Blechkameraden. Jetzt sind sie schon soweit, dass sie anfangen zu rebellieren, Gangs beitreten, sich gegen die Gesellschaft auflehnen und zu Vandalen werden...

Der lustige kleine Roboter in dem folgenden Video ist das Ergebnis eines mehr oder weniger erfolgreichen Paarungsaktes zwischen einem Roomba-Staubsauger-Roboter und einem Drucker. Er ist in der Lage Bitmap-Muster auf den Boden zu zeichnen. Man du Rebellen-Roomba! Böser Roomba! Schneid endlich deine Haare und hör auf öffentliches Eigentum zu beschädigen! Such dir eine nette Wii und gründe eine Familie… [Maxim Roubintchik]

[via Botropolis, Gizmodo USA]

YouTube Preview Image
  1. Die Idee kommt wohl aus dem Film „Demolition Man“. Dort sprühen
    die Untergrund-Rebellen mittels eines Gerätes ihre Parolen an
    Wände…
    Außerdem recht einfach umzusetzen.

    LG Alex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising