Neues iPhone: Schneller, größer und mit Kompass und FM-Radio

Habt ihr euch auch schon Mal gefragt wie das neue iPhone aussehen wird und was es kann? Den Punkt mit dem Aussehen kann man leicht beantworten: Es sieht genauso aus wie jetzt. Dafür kann es wohl mehr als jetzt - angefangen mit der Hardware...

Wie kommen wir darauf? Auf einer chinesischen Gadget-Seite sind Details zum neuen iPhone aufgetaucht oder sagen wir eher ein Screenshot der System-Informationen. Da das Apfel-Handy irgendwo in dieser Ecke hergestellt wird ist es durchaus wahrscheinlich, dass der anonyme Informant tatsächlich im Besitz eines solchen Apfel-Handys ist. Das trägt die Modell-Nummer »MB717LL 9« und hat 32 GByte Speicher. Der Prozessor soll jetzt 600 MHz und nicht mehr 400 MHz schnell sein und der Arbeitsspeicher wird auf 256 MByte verdoppelt. Davon abgesehen besagen die Gerüchte, dass eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, ein digitaler Kompass und ein FM-Radio verbaut werden.

Einen Veröffentlichungstermin gibt es übrigens bislang noch nicht – wir bleiben mal gespannt und hoffen, dass das neue iPhone nicht noch mehr Bildungsanstalten dazu bringt auf Apple-Produkte umzusteigen. [Maxim Roubintchik]

[via MacRumors, Gizmodo USA]

iPhone_4G

iPhone_4G

Tags :
  1. also ich glaub nicht wirklich an ein neues iphone in den nächsten 1-2 jahren.
    was allerdings möglich wäre, wäre ein iphone 3g 2! schliesslich hat apple auch 3mp kameras bestellt und ich halte es für durchaus möglich

  2. ist bestimmt aus einem dieser vielen iphone clones.

    mir fallen sofort 5 phones ein, die einen kompass an board haben.
    einzig die 600MHz verwirren etwas, da kenne ich jetzt kein Gerät,
    aber vielleicht haben die nur den Prozessor übertaktet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising