Scharf: Samsung bringt Digicam mit OLED-Bildschirm

OLED sind im Kommen. Das heißt für uns: Noch flachere, noch schärfere Bildschirme mit noch weniger Stromverbraucht. Die neue Digicam mit dem Namen WB1000 darf sich über ein solches Display freuen. Dazu HD-Videoaufnahme und Bilder mit einer Auflösung von 12 Megapixeln…

3 Zoll misst der Bildschirm der neuen WB1000 von Samsung. Ansonsten ist das Gerät sehr im Retro-Look gehalten. Das erkennt man zum Beispiel an den beiden Rundanzeigen für den Ladestand des Akkus und den noch auf der Speicherkarte vorhandenen Platz. Die sehen nämlich aus wie der Tacho eines Autos.

OLED_Digicam_WB1000OLED_Digicam_WB1000OLED_Digicam_WB1000

Neben 720p-Videos zeichnet die Kamera auch Fotos mit 12 Megapixeln auf. Für coole Bilder gibt es einige praktische Zusatzfunktionen wie Gesichterkennung oder Lächel- und Blinzelerkennung. Smart Album sortiert die Bilder automatisch nach Zeit, Inhalt oder Thema. Das hilft ein bestimmtes Bild zu finden – sehr praktisch.

Die Kamera soll noch diesen Monat für 399 Euro auf den Markt kommen. [Maxim Roubintchik]

[via PC Professionell]

Tags :
  1. Hi,

    gibts das Ding mittlerweile eigentlich irgendwo zu kaufen? Scheinbar nicht oder?

    Und kennt jemand von euch einen aussagefähigen Test, bei dem auch die Bildqualität getestet wird? Bisher hab ich jedenfalls leider noch keinen gefunden. An sich klingen die Daten der Kamera nämlich gar nicht schlecht…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising