Die Lampe mit dem Laser-Schnitt

Auf der BKLYN Designs-Show haben Levent & Romme auf eine völlig neue Art der Lampenkonstruktion gesetzt. Sie benutzen Laser um feine Muster in ihre Papierleuchten zu fräsen.

Zunächst werden die Muster von Hand vorgezeichnet. Dazu benötigen die Designer lediglich Papier und einen Stift. Dann kommt ein Laser zum Einsatz, der das Muster ausschneidet. Jetzt muss das Papier nur noch zusammengerollt werden und wird aufgestellt – fertig ist die Lampe.
Ich muss zugeben, dass ich auch zwei solche Papierleuchten daheim stehen habe. Meine haben aber leider kein so cooles Muster… [Maxim Roubintchik]

[via Levent & Romme, Gizmodo USA, Inhabitat]

Laser Lampen

Laser Lampen

Laser_Lampen

Laser_Lampen

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising