In eigener Sache: Weiße Flecken auf der Landkarte?

Gizmodo Deutschland wird praktisch überall auf der Welt gelesen, wie die obere Grafik zeigt. Überall, aber nicht in Weißrussland. Warum? Ich kann es ja verstehen, wenn irgendwelche asiatischen oder afrikanischen Länder weiße Flecken sind, aber Weißrussland liegt in Europa... Selbst aus Turkmenistan, dem Land, dass erst seit paar Monaten PCs und Internet hat kommen eine Hand voll Menschen...

Natürlich kommen die meisten Leser aus Deutschland. Aber auch unsere Nachbarn aus Österreich und der Schweiz sind oft zu Besuch. Dicht gefolgt von den Amerikanern und Briten. Selbst aus dem Jordan, Syrien und Ländern wie Namibia und Uganda kommen die Menschen. Nur nicht aus Weißrussland. Es gibt meines Wissens nach keine Zensurbestimmungen in dem Land, die den Bewohnern verbieten würden Gizmodo Deutschland zu lesen – aus Russland und allen anderen umliegenden osteuropäischen Ländern kommen ja auch viele Leser…

Deswegen die Frage an euch liebe Leser: Was ist da drüben los in Weißrussland? Sind wir da eben auf eine Verschwörung gestoßen? Vielleicht verbergen sie ja abgestürzte UFOs und wollen nicht, dass jemand davon erfährt. [Maxim Roubintchik]

Gizmodo-Karte

Gizmodo-Karte

Tags :
  1. Mal eine andere gut besuchte Seite anhauen, wie das bei ihnen ausschaut mit Weisrussland und besucherzahlen.. kann auch sein dass der IP verkehr umgeroutet wird und somit google das nicht erkennt. oder aber mal einfach bei google nachfragen wie werden das schon wissen ;) .. aber ob sie es sagen ist was anderes ^^

  2. Du weisst schon ob der politischen und gesellschaftlichen Lage in Weissrussland, oder?
    Natürlich gibt es dort Zensur. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass Lukaschenko alle Bücher ausser seinen eigenen verboten hat.
    Ich denke mal, dass die meisten Leute mit Internet dort andere Probleme haben…

  3. Aber ich war letztens noch da – große TNT Zentrale gibts dort :P und täglich kommt jemand von dort und bringt Post…
    Und ja, ich kenne die lustige „Bielefeld-gibt-es-nicht“ Story ;)

  4. Ich komme ursprünglich aus Weißrussland. War dort vor ca. 8 Monaten und habe leider kein einziges abgestürztes UFO gesehen :-(.

    @öhm


    Internetzensur gibt’s in Belarus nicht, über Bücher-entschuldigen, aber das ist Blödsinn. Weißrussland ist kein Tibet, Kuba oder Nordkorea.

    @Cyberfux


    Das ist nicht wahr. Ich verwalte hier in Deutschland eine Internetseite und Google erkennt ganz eindeutig die direkten Zugriffe aus Belarus.

    Also keine Ahnung, warum keine Besucher aus Weißrussland bei Gizmodo.de. Mal warten oder mich als ersten zählen :-)

  5. Hm interessante Theorien, aber da fehlt noch ganz klar der Missing-Link zwischen Weißrussland und Bielefeld … nah ? anybody ? … Gerhard Schröder wurde in Bielfeld geboren und Gazprom ist in Russland und hat bestimmt auch eine Dependanz in Weißrussland und damit keiner Schröders Machenschaften mitbekommt fliegt er mit Ufos von Bielefeld nach Weißrussland … ist doch ganz einfach oder ?!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising