Die Uhr in der Uhr (Video)

Was macht man mit 24 analogen Uhren? Mein Kollege Daniel würde jetzt sofort aufspringen und »zwei Häufchen à 12« schreien. Nicht ganz korrekt in diesem Fall. 24 Uhren machen nämlich eine große Uhr.

Hergestellt wurde das gute Stück von den schwedischen Designern Humans since 1982. Die 48 Uhrzeiger lassen sich zu einer großen Digitaluhr kombinieren. Auch die Animationen mit denen sich die Zeiger in die richtige Position drehen sind einfach super gemacht.

YouTube Preview Image

Ich stelle mir gerade vor, wie es wäre in de Uhren einen Wecker einzubauen und zuzusehen wie sie alle gleichzeitig losklingeln. Noch interessanter wäre es in der Früh jeden Wecker einzeln auszuschalten… [Maxim Roubintchik]

[via Dezeen, Gizmodo USA]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising