Kvant Motorbike: Das Beste aus zwei Welten

Der Designer Patrik Petersson ist begeisterter Dirtbike- und Schneemobil-Fahrer. Da er beides so gerne mag, dachte er sich: Warum nicht zwei Geräte in Einem kombinieren. Dabei entstand das Kvant Motorbike...

Mit diesem Biest können suizidgefährdete outdoorbegeisterte Schnee-Motorrad-Fahrer ihr Hobby voll auskosten. Sieht ja ganz nett aus, aber irgendwie unrealistisch. Der Sitz ist für meinen Geschmack zu hoch und es fehlen die Pedale, um die Füße abzustellen. Aber ich fahr ja auch nicht Motorrad und lasse mich deswegen gerne eines Besseren belehren.

Das Kvant-Konzept erinnert mich übrigens stark an das JetBike, das wir hier neulich vorgestellt haben. Im Gegensatz dazu könnte das Kvant jedoch irgendwann in den nächsten Jahren realisiert werden. Vorausgesetzt man findet tatsächlich einen risikobereiten Hersteller, der bereit ist das Ganze zu fabrizieren… [Maxim Roubintchik]

[via Design Blog, Gizmodo USA]

Tags :
  1. Ich finde die Hinter-„rad“-Federung sehr interessant. Vor allem , wenn die Schwinge starr wäre würd ich das mal gern sehen wie viel „Cross“ Gelände die aushält :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising