Wir sind alle Terroristen

Erinnert ihr euch noch an die »Du bist Deutschland«-Kampagne aus dem Jahr 2005. Du bist Terrorist hat eine gewisse Ähnlichkeit - nur, dass wir alle Terroristen sind...

Erst kürzlich haben wir herausgefunden, dass in Deutschland mehr als 82 Millionen versteckte (potenzielle) Terroristen wohnen. Du bist einer davon. Lautet die Aussage der Kampagne. Dazu gibt es ein Video. Versucht die Parallelen zu erkennen. [Maxim Roubintchik]

[via DubistTerrorist]

Tags :
  1. Hmm, Firmen und Staat wollen immer mehr über die Bürger wissen und sie besser kontrollieren ääääääh, schützen. Ok, das war so und wird so bleiben. Aber das wirklich Schlimme ist doch, dass die Generation Facebook zwar das letzte Detail irgendeiner Web 2.0 Seite nutzen kann, um sich im Internet als the World’s Next Topmodel zu inszenieren, dafür keine Ahnung hat, wie man (z.B. per PGP) sichere Emails verschickt. Niemand macht es den Schnüfflern schwer. Die müssen sich doch nichtmal besonders anstrengen. Heute posten doch fast alle fröhlich Partyfotos, politischen Überzeugungen, geben unsere Netzwerke preis und auf der hundertsten Datingseite auch noch unsere sexuellen Vorlieben. Big Brother ist für die Leute heute doch längst nur noch eine lächerliche Fernsehsendung und keine dystopische Horrorvision mehr. Datenschutz funktioniert eben nur, wenn auch Leute da sind, die sich wehren. Ich glaube wir brauchene erst einen echten Daten-Gau, bis Kleti und Pleti kapieren, dass totale Überwachung keine Sicherheit sondern Unterdrückung bringt.

  2. Ich denke dieses Video drückt auf intelligente Weise aus was viele Menschen mit Verstand fühlen und denken. Was regt man sich heute noch über die Stasi auf. Heute werden Grundrechte sukzessive zurückgebaut. Nur macht man daraus heute keine grossen Geschichte. Man erzählt den Leuten irgendeinen Unsinn von Terror und behauptet man müsse nun abhören müssen. Keine Videocamera wird einen Terroranschlag verhindern können. Man muss einfach glauben das sich diese Maßnahmen gegen das Volk richten… Der Staat hat Angst vor seinen Bürgen …

    Ich habe zu diesem Thema auf http://www.schwarzradar.de auch etwas geschrieben. Zusätzlich gibt es eine äusserst interessante Doku vom Deutschlandfunk.

    viele Grüße
    Tom

  3. ich freue mich sehr dass ihr für das Volk einsetzt den wir brauen solche Menschen wie euch.
    Es ist doch so klar es liegt doch auf der Hand was hier abgeht, das Problem ist doch das wir jetzt unterdrückt werden von den ganzen verbrechen von USA Regierungen.
    Der ganze Überwachungswahn von CDU/CSU… Regierungen Schäuble STASI 2.0 nimmt immer mehr zu ,
    es geht so das wir noch alle unsere Rechte verlieren.
    Wir müssen uns dagegen strömen und endlich die Regierungsterroristen bekämmpfen!

    Ihr macht das absolute richtige!!! Weiter so

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising