Lenovo bringt erstes Netbook mit Ion-Plattform

Falls euch Ion von Nvidia nichts sagt: Es handelt sich dabei um eine Plattform für Netbooks. Nvidia verspricht Full-HD-Videos und fünfmal höhere Grafikleistungen. Hört sich gut an oder? Das IdeaPad S12 von Lenovo ist das erste Netbook, das auf diese neue Hardware setzt. Die Geräte sollen trotzdem noch unter 500 Dollar zuhaben sein...

HD-Videos schauen und unterwegs auf nem Netbook auch mal ein Game spielen. Langsam werden die Geräte tatsächlich interessant. Auf der Ion-Plattform kommt neben einem Atom-Prozessor auch eine Nvidia 9400m Grafikkarte zum Einsatz. Das sorgt für keine atemberaubende Performance, aber zumindest für flüssig laufende 1080p- und h.264-Videos.

Zwar hat das Netbook genug Power um HD-Videos wiederzugeben, aber eine zu niedrige Bildschirmauflösung: 1260×800 Bildpunkte löst der LCD auf. Macht aber nix, da das Gerät über HDMI auch an einen richtigen Bildschirm ein Signal ausgibt. Dazu gibt es 1 GByte RAM, bis zu 160 GByte Festplattenplatz und als Betriebssystem Windows XP. Das Gerät ist ab 449 Dollar erhältlich – Ion gibt es als Extra. Es soll 50 Dollar kosten. [Maxim Roubintchik]

[via Lenovo, Gizmodo USA]

Tags :
  1. hatte nich erst Vista BlueRay-Unterstützung? Btw… woher soll das Netbook HD-Filme bekommen? Bis auf InternetDienste fallen mir keine Möglichkeiten ein ausser man hängt ein externes BlueRay-LW dran und das war glaub ich nicht der Sinn von Netbooks.

  2. Warm, sehr Warm…also ich denke mit Internet liegst du da voll richtig. Denn das Netz ist voll mit HD Videos und ich meine nicht was man aus irgendwelche dubiosen & dunkle Quellen bekommt…
    Davon abgesehen gibt es mittlerweile sogar schon Kameras die in Full-HD aufnehmen! Unglaublich aber war :D
    Davon abgesehen geht das Playback von BluRay unter XP einwandfrei. Und ein SlimBD Laufwerk nimmt auch nicht sonderlich viel Platz weg.

  3. @klumpatschverkaeufer
    Warum XP? Was denn sonst? Linux etwa, Vista oder W7?
    Es hat sich gezeigt, das XP für ein Netbook die beste Wahl ist. Linux hatte seine Chance, hat aber völlig versagt, und die anderen „neuen aufregenden Bestriebssysteme“ von MS sind schlichtweg überflüssiger Mist!

  4. Stell dir vor Du kannst Dir sogar HD Filme ohne Blu Ray anschauen ist das nicht verrückt?
    Verwechsele bitte nicht BluRay mit HD und umgekehrt, BluRay ist lediglich das Medium, theoretisch kannst du dir ein HD Film auch über 2x Double Layer DVD anschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising