Mehrzeller: Wohlmobil im Eigenbau

Seid ihr auch so Non-Konform, dass ihr Apple benutzt nicht einmal in einem Standard-Wohnmobil reisen könnt? Ihr braucht ein Luxus-Gefährt, dass ihr euch frei zusammenbauen könnt? Am besten mit passendem Online-Konfigurator? Probierts mal damit!

Jeder Nutzer erstellt sich nach seinen Wünschen und Anforderungen, internetbasiert mit Hilfe eines Konfigurators, ein Wohnmobil. Dieses scheint den Bildern nach zu Urteilen ziemlich schick zu sein und ist vollgestopft mit moderner Technologie. Ein Luxus-Heim auf drei Rädern sozusagen. Durch eine modulare Bauweise lassen sich die individuellen Fahrzeuge in Serie produzieren und sind damit trotz Einzigartigkeit verhältnismäßig günstig.

Der Mehrzeller ist übrigens noch ein Konzept. [Maxim Roubintchik]

[via Herstellerseite]

Tags :
  1. Wohnwagen… kein Wohnmobil….ein himmelweiter unterschied ;o)

    Sieht zwar toll aus und durch manche „unkonventionellen“ Formen entsteht der eindruck von mehr raum (bzw Platz), aber wenn ich mir das innere anschaue kann man davon ausgehen das die erschaffer keine freunde der natur sind… denn zum nach draussen schauen sind die fenster scheinbar nicht geschaffen.. ausser in den Himmel vieleicht. Und die Tür dürfte manchen , ehm, größer gebauten Menschen auch das eine oder andere Problem bereiten…

  2. Ich denke das im heck ist ein fenster, darunter dann die nummernschildhalterung.
    die richtige tur versteckt sich in der seite, zu erkennen am kleinen türgriff auf halber höhe.

  3. Apple-Nutzer sind nicht konform? Ansichtssache… Ich finde es gerade konformitätsgehorsam, wenn man meint mit einem Gerät rumlaufen zu müssen, dass massenhaft verbreitet ist – immer mehr oder weniger identisch (da das Design doch recht ident…, Verzeihung, ähnlich ist.

    An der Uni etwa fällt man auf, wenn man kein Macbook hat. Davor kommt hier nur Sony Vaio – nur dass die eben alle grundverschieden sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising