Intel Core 2 Duo T9900: Notebook-Prozessor knackt 3 GHz-Marke

Auf der Computex hat Intel einen neuen Prozessor vorgestellt. Der nennt sich Core 2 Duo T9900 und ist mit 3,06 GHz pro Kern getaktet. Er ist der erste auf der Penryn-Plattform basierende Prozessor, der diese Hürde nimmt. Was heißt das für uns? Noch schnellere Notebooks!

Zusätzlich hat Intel auf der Computermesse zwei weitere Core 2 Duos vorgestellt. Der eine nennt sich P9700 und der andere P8800. Die Taktraten liegen etwa bei 2,8 GHz. Zusätzlich gibt es noch einen neuen 1.3 GHz schnellen SU2700 – das ist Intels ULV-Plattform. Es handelt sich dabei um besonders stromsparende Prozessoren, die vor allem in günstigen Notebooks eingesetzt werden.

Hört sich alles ziemlich kompliziert und technisch an, kann aber einen großen Vorteil für uns bedeuten. Zum Einen werden die jetzigen Prozessoren günstiger und zum Anderen gibt es neue Notebooks, die noch schneller sind und sich noch besser als Bratpfanne benutzen lassen… [Maxim Roubintchik]

[via Intel, UberGizmo, Gizmodo USA]

Intel_Core2_Duo_T9900

Intel_Core2_Duo_T9900

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising