Der Unterschied zwischen Sony und Nintendo

Fragt ihr euch was der Unterschied zwischen den beiden Konsolen-Herstellern ist? Dieses symbolische Foto von der E3 sagt mehr als Tausend Worte...

Frisch eingesandt von unseren amerikanischen Kollegen, die gerade auf der E3 rumlaufen. Ihr könnt selbst entscheiden, was dieses Bild uns sagen möchte. Dort gab es übrigens noch mehr zu sehen – wie zum Beispiel eine Gestensteuerung für die Xbox oder Tony Hawks Ride… [Maxim Roubintchik]

[via Gizmodo USA]

Tags :
  1. … dass Nintendo es nicht nötig hat, auf Bling-Bling und Glitter zu setzen. Die Grafik erfüllt für die Spielekonzepte voll ihren Zweck. :-)

  2. Ja, Armgelenksbändchen sagen auch so viel über eine Firma aus.. ich würde auf die Quali dieser Sinnlosdinger ehrlich gesagt auch scheißen, werden doch eh weggeworfen ;) Achso, stimmt, hab ja die Freaks vergessen, die sich sowas hinhängen :D

  3. Genau so schauts aus..bling bling :D Wobei noch dazu kommt das diese Platikteile (Sony) ziemlich leicht zu öffnen sind und man die dann herrlich herumreiche kann. Diese Papier/Plastik teile mit Klebeverschluss (Nintendo) sind da schon um einiges sicherer und man erkennt ziemlich schnell ob das Teil schonmal geöffnet wurde. Ich sprech hier von Jahrelanger Festival & Konzerterfahrung…als (zahlender? :D) Gast

  4. Irgendwie würde ich sagen ist Playstation eher für sich und Nintendo eher für Andere, soll heißen: Ne Playstation kauf ich für mich, nen Nintendo kauf ich mir für Nintendos Umsatz.

  5. ja aber was sagt denn das bild nun aus? :-)

    ..vielleicht das die microsoft und nintendo-hostessen unterschiedlich gebriefed wurden?
    „…legt das band so an, daß derjenige der es trägt dann auch unser logo lesen kann..“

    vs.

    „..legt das band so an, das es ALLE anderen lesen können..“ :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising