XL: YouTube kommt ins Fernsehen

YouTube XL ist das neue Web-Interface von Googles Videoplattform. Es ist gemacht für Kurzsichtige und Blinde Besitzer von TVs mit Internetanschluss und vielleicht sogar mehr oder weniger freiwillig: Touchscreens.

Nicht alle Steuer-Elemente der gewöhnlichen YouTube-Seite wurden umgesetzt. Dafür sind jedoch die Steuersymbole ziemlich groß und die Plattform kann komplett mit einer Fernbedienung gesteuert werden. Der Text ist minimal und Dinge wie Beschreibungen oder Flags sind nicht auf den ersten Blick zu sehen. Kommentare fehlen komplett – Sauerei! Wie soll ich denn sonst an meine mexikanischen Viagra-Pillen kommen oder meine neuesten Ketten-Kommentare finden?

Wir sehen in dem neuen Interface nicht so sehr einen Nutzen für Fernseher, als vielmehr einen für Touchscreens. Damit kann man endlich vernünftig auf seinem Touchscreen die Videoplattform durchforsten.

Ihr könnt euch übrigens das Ganze anschauen, wenn ihr auf den Link im via-Teil klickt. [Maxim Roubintchik]

[via YouTube XL]

YouTube_XL

YouTube_XL

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising