Spionage-Fotos des Xperia X2 erblicken das Licht der Öffentlichkeit

Das X2 ist der, dreimal dürft ihr raten, Nachfolger des mehr oder weniger erfolgreichen Xperia X1 - eher weniger. Es könnte das Gerät auf diesem Bild sein - muss es aber nicht, da es noch keine offizielle Bestätigung gibt...

Aufgetaucht ist das Bild erstmals bei unseren Kollegen von Engadget. Das Gerät soll demnach X2 heißen und setzt wie der Vorgänger bereits auf Windows Mobile als Betriebssystem. Das Handy trägt den Codenamen Vulcan.

Die Tastatur sieht jetzt anders aus. Ob das X2 immernoch so langsam ist, wie sein Vorgänger muss sich noch zeigen – man war das schrecklich… Schließlich hat das Gerät mit harter Konkurrenz wie einem möglichen neuen iPhone und Palms Pre zu kämpfen. [Maxim Roubintchik]

[via Engadget, Electronista, Gizmodo USA]

Sony_Ericsson_Xperia_X2

Sony_Ericsson_Xperia_X2

Tags :
  1. He, wie kommst Du darauf das ein xX1 langsam ist?

    Die vielen Anwendungen die ich darauf fahre sind alle durchweg normal bedienbar und keinesfalls langsam.

    Die „normalen“ WinMobile Anwendungen selbst kann ich nicht beurteilen, da ich sie nicht nutze, aber sämtliche Anwendung von Fremdherstellern laufen super.

    Was optisch und technisch so möglich ist kann man gut beim Tool SPB Shell 3.01 sehen.

  2. Ich verstehe auch nicht, warum das X1 langsam sein soll. Das X1 ist mein nunmehr 5. Windows Mobile Gerät (Tytn II, Artemis, Diamond etc.) und ich war noch nie von einem Gerät so begeistert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising