Schatzsuche mit Metalldetektoren in den Sandalen

Sie passen faulen Menschen perfekt: Diese Flip Flops haben einen eingebauten Metalldetektor für die bequeme Suche nach vergrabenen Schätzen und Münzen beim nächsten Strandbesuch.

Heute in den Abendnachrichten: Mann bekommt Stromschlag, nachdem er mit seinen funkelnagelneuen Metalldetektor-Sandalen in die Wellen geriet.

Das könnte in der Tat passieren. Denn diese 60-Dollar-Galoschen von Hammacher Schlemmer laufen mit einer 9-Volt-Batterie und sind rund um die Beine verkabelt. Das mit Klettband am Bein justierte Gerät vibriert, blinkt oder summt, wenn der der Schatzsucher über etwas metallisches marschiert. Das klappt bei Objekten, die bis zu etwa einem halben Meter Tiefe auf ihre Entdeckung warten. [Jacqueline Pohl]

[via Hammacher Schlemmer, OhGizmo, Gizmodo USA]

metall-detektor-sandalen

metall-detektor-sandalen

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising