Gerücht: Sony entwickelt einen Android-Walkman

Sony's Walkman-X-Serie schlägt sich in technischer Hinsicht ganz gut, doch verliert die Hardware bei mobilen Playern an Bedeutung: Die Software wird zu einem immer wichtigeren Argument für oder gegen ein Gerät. Zeit für einen Strategiewechsel.

Einige Analysten behaupten, dass Sony bereits damit begonnen hat, sich neu zu orientieren. Impress Watch will herausgefunden haben, dass der Konzern an einem Android-Walkman arbeitet. Der Bericht klingt ziemlich überzeugt, kann aber keine genauen Details zu geplanten Geräten geben. Sony habe ein großes Interesse an Android auch für Nicht-Telefone, das sei kein Geheimnis.

Da Android frei verfügbar, anpassbar und bereits mit Abspielmöglichkeiten für Multimedia ausgerüstet ist, scheint die Idee gar nicht so weit her geholt zu sein. Android ist für Touchscreens entwickelt worden, hat einen tollen Webbrowser und am wichtigsten, einen anständigen App Store. Dieses Feature hat auch den iPod Touch schnell zu einem Erfolg gemacht. Unklar ist nur, wieviel von dem, was der Bericht beschreibt, auf Insider-Informationen basiert und was sich die Analysten zusammenreimen. [Jacqueline Pohl]

[via Impress Watch, Gizmodo USA]

x-series_01

x-series_01

Tags :
  1. Sony selbst dürfte wohl nie die Walkmantechnology unter diesem Namen (im Bild als Logo) verkaufen, da das eine Entwicklung von Sony Ericsson ist, die auch das entsprechende Copyright besitzt *KLUUUGSCHEISS* :P
    Könnte auch ein Fake sein ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising