Nur streichholzschachtelgroß: NanoSSD mit 128 GByte von InnoDisk

InnoDisks NanoSSD packt erstaunlicherweise 128 GByte Speicherplatz in die Größe einer Streichholzschachtel. Und damit nicht genug, behauptet der Hersteller, dass seine SSD trotzdem eine Schreib- und Lesegeschwindigkeit von 150 MByte/s hat.

In den Testszenarios hat InnoDisk die SSD nach eigenen Angaben sogar 20 G Beschleunigungskraft ausgesetzt, während das Gerät mit einem Motherboard verbunden war. Laut Tweak Town ist der Speicher so gebaut, um das auszuhalten. Keine Ahnung, wann die SSD auf den Markt kommt, aber bestimmt muss man ein paar seiner Kinder in die Sklaverei verhökern, um sich diese Technik leisten zu können. [Jacqueline Pohl]

[via Tweak Town, Technabob]

nano-ssd-1

nano-ssd-1

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising