Kindle DX zerlegt und platt gemacht

In dieser Fünf-Schritte-Anleitung zeigt RapidRepair, wie man einen Kindle-DX-eBook-Reader von Amazon vorsichtig auseinander nimmt, um einen tiefen Einblick in seine schlanken Innereien zu bekommen.

Interessant: Wenn der Kindle DX auseinander genommen und der Strom abgedreht ist, kann man immer noch den Text auf dem LCD-Display glasklar lesen. Wir wussten ja bereits, dass der neue eBook-Reader dünn ist, doch zerlegt man das Gerät, staunt man doch, wieviel Technik-Schnickschnack trotzdem hinein gequetscht worden ist. Darunter beispielsweise sechs Speicherchips und ein Prozessor. Bei RapidRepair gibt es die Anleitung und weitere Bilder. [Jacqueline Pohl]

[via RapidRepair]

Tags :
  1. Dass man auf dem „LCD-Display“ (das ist übrigens doppelt gemoppelt ;) ) auch bei abgedrehtem Strom noch etwas lesen kann, liegt ja vielleicht daran, dass es kein LCD sondern eine E-Ink Anzeige ist ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising