Quad-Monitor-Alkoven für Geeks mit Platzproblemen

Lifehacker geht unter die Innenarchitekten und verrät uns, wie wir uns eine Steuerzentrale für vier Monitore, den PC und alle unsere Lieblings-Gadgets auf engstem Raum schaffen.

Neben einem Mac Pro mit acht Rechenkernen und einem Mac Mini an 30-Zoll-Monitoren steuert der Nerd in seiner ergonomischen Nische eine Playstation 3 und Xbox 360 an einem 52-Zoll-HDTV. [Jacqueline Pohl]

[via Lifehacker]

geek-alkoven

geek-alkoven

Tags :
  1. ein bisschen mehr journalistische Sorgfalt bitte: im Original ist nachzulesen, das der mini am TV hängt. Am 30″ ACD geht eh nicht, weil der vom Mac mini gar nicht angesteuert werden kann!

  2. Schade, ich kann leider nicht mit einer vollen Apple Besetzung dienen, aber bei mir siehts seit geraumer Zeit ähnlich aus.
    Mac mini, Notebook, Rechner und Anlage runden das bei mir ganz gut ab.

    Zudem kann ich auf dem Bild oben KEINEN Mac Mini entdecken, oder ist da etwa das Macbook Pro gemeint?

  3. Ich seh nicht was daran so besonders ist, kenn auch 1-2 leute bei denen das fast genauso aussieht (ich würd mir 6monitore in mein zimmer stellen wenn ich zuviel geld hätte)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising