Nokia 5530 XpressMusic und E72: Zwei neue Handys aus Finnland

Es gibt Neues aus dem hohen Norden. Nokia bringt gleich zwei neue Handys auf den Markt: Das 5530 XpressMusic hat einen großen Touchscreen und ist eine Ergänzung zum 5800 XpressMusic. Das E72 hingegen ist ein klassisches Business-Handy mit BlackBerry-Flair...

Wie der Name schon sagt, versteht sich das 5530 auf Musik und kommt im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt. Der Touchscreen ist 2,9 Zoll groß und löst 360 x 480 Bildpunkte auf. 70 MByte interner Speicher sind etwas knapp, weswegen Nokia noch eine 4 GByte große Speicherkarte beipackt. Um den Speicher sinnvoll nutzen zu können kann man Songs direkt aus Nokias Online-Musik-Shop beziehen.

Nokia_5530_XpressMusicNokia_5530_XpressMusicNokia_5530_XpressMusic

Ansonsten sind die üblichen Kommunikationsplattformen wie WLAN, Bluetooth, EDGE und leider kein UMTS mit an Bord. Das Gerät soll 199 Euro kosten – ist also verhältnismäßig günstig. Aber kommen wir mal zum E72. Das ist eher für Business-User gedacht und hat ein 2,4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten. Statt mit einem Touchscreen wird das Ding über eine vollständige QWERTZ-Tastatur bedient.

Nokia E72Nokia E72Nokia E72

Weitere Extras sind eine 5-Megapixel-Kamera, GPS, Quickoffice und HSDPA/HSUPA. Der interne Speicher ist mit 250 MByte ebenfalls knapp bemessen. Dafür gibt es aber auch hier eine 4 GByte Speicherkarte. Das Handy selbst kommt im viertel Quartal auf den Markt und soll knapp 420 Euro kosten. [Maxim Roubintchik]

[via PC Professionell]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising