Open Source Stickerei

Was hat Stickerei mit Software-Entwicklung zutun? Anscheinend sehr viel, wenn man den größtenteils britischen Künstlern glauben schenken darf. Nein, das ist kein Scherz...

Der Clou dahinter: Sowohl Software-Entwicklung als auch Stickerei bestehen aus tausenden winzigen Stichen (oder Codezeilen). Also haben die Stick-Experten Soft- und Hardware-Werke mit Nadel und Faden geschaffen.

Wenn das die Verbindung zwischen Software-Entwicklung und Stickerei ist, dann kann ich auch eine Verbindung zwischen Gizmodo und der chinesischen Regierung schaffen: Beide haben eine Webseite. Gut, das war jetzt ein schlechtes Beispiel. Lasst uns einfach die liebevoll in Handarbeit genähten Kunstwerke betrachten… [Maxim Roubintchik]

[via Wired]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising