Das erste Messer mit dem man sich nicht sticht

Das ist es! Genau das hab ich schon seit einer ganzen Weile gesucht! Endlich ein Messer mit dem ich mich nicht stechen kann. Wie oft ist es mir als Koch-Krüppel schon passiert, dass ich mich beim schneiden gestochen habe...

Wie der Designer dieses Wunderwerkes schreibt, kann man mit diesem guten Stück perfekt Gemüse schneiden. Es sei allerdings fas unmöglich jemanden damit zu erstechen und auch das Risiko von Unfällen wird reduziert. »Es kann niemals ein komplett sicheres Messer geben, aber der Plan ist, dass man damit keine ernsthaften Wunden verursachen kann«, so der 42-Jährige Erfinder Mr Cornock aus Swindon. Ziel ist es übrigens auch zu verhindern, dass Messer als Mordwerkzeuge eingesetzt werden können…

Wenn also die Frau alle Messer durch solche Exemplare ersetzt sagt es viel über das Verhältnis aus – ich würde mir dann Gedanken machen! [Maxim Roubintchik]

[via New Point Knives, Times Online, Fark]

Tags :
  1. wat´n quatsch – entweder ist auch die klinge stumpf dann taugt es nichts oder sie ist scharf dann reichts um andere die Kehle oder sich selbst die Pulsadern zu eröffnen…

    alo wirklich, was soll das notfalls kann man auch mit einer Tageszeitung töten, ergo:
    was soll der bullshit

  2. OK, in der Küche ins Fingerchen schneiden…kann passieren. Aber wie zum Geier kann man so ungeschickt sein, sich dabei zu stechen? Hab ich noch von niemandem gehört.

    Aber selbst wenn: Gegen einen Schnitt mit nem scharfen Messer ist so ein Pieks doch pillepalle. Es sei denn, man macht bewußt eine Stichbewegung…macht man in der Küche aber nicht – sofern man nicht selbst schlachtet. Und dann noch „kann nicht als Mordwerkzeug eingesetzt werden“ – da sucht doch jemand angestrengt nach einem Problem für die (vermeintliche) Lösung.

  3. @ max / doc.g: ihr habt wohl noch nie erlebt, wie unvorsichtig kinder mit messer umgehen. wenn kinder in der küche helfen, kann so ein messer manch ein (also: NICHT alle) UNFÄLLE verhindern. stichwort: ausrutschen, unbedachtes gestikuliren

  4. @besserwisser: Du kannst einem Kind doch nicht so ein Messer in die Hand drücken o.O Und damit laufen lassen schon gar nicht. Küchenmesser sind verdammt scharf…das ist eine viel größere Gefahr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising