Samsung Jet S800: Beflügelt von einem schnellen Prozessor

Kommt es mir nur so vor, oder produziert Samsung in letzter Zeit Handys am laufenden Band? Das Jet S800 ist das schnellste Handy, das die Koreaner bisher fabriziert haben. Mit an Bord ist ein Prozessor mit einem Takt von 800 MHz.

Das Gerät kommt noch im Juni auf den Markt und wird mit einer Navigationssoftware ausgeliefert. Wer diese haben möchte muss 549 Euro auf den Tisch legen. Ohne Navi-Software gibt es das Handy schon für 500 Euro. A-GPS ist trotzdem in beiden Smartphones mit an Bord.

Samsung_Jet_S800Samsung_Jet_S800Samsung_Jet_S800

Gesteuert wird der Jet über einen 3,1 Zoll großen Touchscreen mit Samsungs TouchWiz-2.0-Oberfläche. Für Musik-Fans gibt es eine eingebaute Klinkenbuchse in die sich gewöhnliche Kopfhörer einstecken lassen. Für Hobby-Fotografen eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Der interne Speicher beläuft sich auf beachtliche 8 GByte und lässt sich microSD-Karte erweitern. [Maxim Roubintchik]

[via PC Professionell]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising