Schöne Frauen und Kopfhörer: Ölgemälde von Jonathan Viner

Manche Fixierungen sind schon seltsam. Jonathan Viner hat offensichtlich ein Faible für Frauen mit Kopfhörern. Eine New Yorker Galerie widmet ihm sogar eine Ausstellung.

Der Maler nennt seine Bilderreihe „Harem“. Eine Ausstellung im New Yorker Sloan Fine Art zeigt die Ölmalereien diesen Samstag, den 20. Juni, auf 12-mal-12-Zoll-Tafeln. [Jacqueline Pohl]

[via Sloan Fine Art]

Tags :
  1. „Manche Fixierungen sind schon seltsam.“ Ich vermute, es liegt daran, dass eine Frau mit aufgesetzten Kopfhörern nicht reden kann. ;-) Obwohl….

    1. Regarding Katharine Varner article in the Guardian, this woman has obvsouily not read:Lorraine Adams; Katherine Dunn; Gish Jen; Marilyn Krysl; Valerie Martin; Bharati Mukherjee; Louise Murphy; Joyce Carol OatesI could go on . . .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising