SNES-Mod verwendet Super Mario World-Cartridge als DVD-Laufwerk

Zwei Modder haben ein Aspire-One-Netbook auseinander genommen und es in eine SNES gestopft, um eins der geilsten Mods zu bauen, das jemals besabbert wurde. Das Highlight? Eine Super-Mario-World-Kassette wurde zum optischen Laufwerk mit CD/DVD-Einzug umfunktioniert.

Die Modder quangDX und DuPPs haben alle möglichen Tricks mit der europäischen SNES angestellt. Der Eject-Button wirft tatsächlich das optische Medium aus, der Power-Knopf stellt das System an und aus, die USB-Ports sind verkabelt und funktionstüchtig. Davon abgesehen hat das System alles, was man sich wünscht, inklusive eines VGA-Ausgangs, Ethernet, Wi-Fi und eines LED-beleuchteten SNES-Logos. Ihr könnt es zwar nicht sehen, aber wir applaudieren Euch, quangDX und DuPPs! [Jacqueline Pohl]

[via AsoBitech, Engadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising