Nachtrag: UltraSn0w umgeht Providersperre des iPhone

Das iPhone Dev Team hat eine neue Version ihrer beliebten iPhone-Freischalt-Software White YellowSn0w veröffentlicht. UltraSn0w schaltet alle aktuellen Apfel-Handys außer dem 3GS frei und erlaubt andere Provider zu nutzen.

Das Dev Team hat ein Video veröffentlicht in dem zu sehen ist, wie ein iPhone mit OS 3.0 für andere Mobilfunkanbieter freigeschaltet wird. Wie bereits erwähnt ist dazu ein Jailbreak notwendig. Sehr viele Details zur neuen Software haben die Hacker trotzdem noch nicht verraten – wohl aus Angst, dass Apple die entsprechende Lücke fixen könnte und der Hack dann nicht mehr funktioniert.

Wie gesagt: Beim iPhone 3GS funktioniert das Ganze noch nicht – die Experten haben sich aber bereits an die Arbeit gemacht. [Maxim Roubintchik]

[via iPhone Dev Team]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. whitesn0w gibt es nicht.
    es gibt redsn0w und yellowsn0w, wobei ultrasn0w der nachfolger letzteren ist.
    soviel recherche wär dafür jetzt wirklich nicht nötig gewesen und wird sogar im angehängten video erwähnt.
    bisschen mehr mühe wäre nett.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising