LED-Taschenlampe lädt in 90 Sekunden wieder auf

Die Taschenlampe 5.11 Tactical wird mit der Behauptung beworben, dass es die letzte ist, die man sich jemals anschaffen wird. Die Taschenlampe ist jetzt auf den Markt gekommen, und wir haben uns die Fackel mit der ewigen Flamme angeschaut.

Die 5.11 strahlt mit 90 Lumen für 90 Minuten pro Ladung. Der Hersteller behauptet, dass 50.000 Wiederaufladungen möglich sind. Das wäre also einmal pro Tag für die nächsten 135 Jahre meines Lebens. Ich werd’s mal testen. In anderen Worten: Die Lampe ist stabil und produziert ein kräftiges Licht für einen langen, langen Zeitraum. Aber der beste Teil kommt noch: Das Aufladen dauert gerade mal 90 Sekunden. Das ist dem Ultracapacitor-Energiespeichersystem zuzuschreiben, das auf separate Akkus oder Batterien verzichtet. Es hat sogar einen zusätzlichen Ladeadapter für Handbetrieb dran, für den Fall, dass die Lampe ihren Saft verbraucht hat.

Wenn die Taschenlampe hält, was sie verspricht, könnte sie tatsächlich die letzte sein, die mal nicht je kauft. Oder wenigstens in den nächsten zehn Jahren, in denen die Garantie gilt. Die 5.11 Tactical kostet allerdings auch stolze 170 Dollar. [Jacqueline Pohl]

[via 5.11 Tactical, CNET]

Tags :
  1. Das wären ~8.5 Jahre im Dauerbetrieb. 1,5*50000/24/365 = ~8,56.
    Die 1,5 kommen von den 90 min, falls keiner drauf kommen sollte :D
    Außerdem kommen nochmals 90sec*50000 Ladungen dazu. Die 90 Sec sind 0,025 Stunden, alsoooo: 0,025*50000 = 1250 Stunden an ladezeit also muss man nochmal ~0,14 draufrechnen und kommt auf 8,7 Jahre. Erst nach dieser Zeit weis man ob die wirklich das kann.
    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das jemand so lange getestet hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising