Samsungs neuer 24-Zoll-Monitor hat eine 5-Megapixel-Webcam angeheftet

Der Hersteller ist losgezogen und hat eine 5-Megapixel-Webcam besorgt, um sie an seinen 24-Zöller Scopia VC240 anzubauen. Glorreicher HD-Gott!

Die Scopia-Webcam nimmt Videos bei 720p mit 30fps und 2 MBit Bitrate auf. Sie unterstützt auch V2oIP, eine Videokonferenz-Technologie, und nutzt H.264-Kompression. Offensichtlich wird dieser Monitor niemals einen Design-Preis gewinnen. Bedenkt man aber, dass es sich um ein Produkt für Geschäftskunden handelt, das viel mächtiger ist als vergleichbare Geräte, dann dürfte Samsung das nicht weiter kratzen.

Um noch ein paar technische Merkmale zu nennen: Der Scopia VC240 bietet 1920x1080p Full-HD-Auflösung, ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und einen Blickwinkel von 170 Grad. Oh, hab ich erwähnt, dass dieses Monster 2000 Dollärchen kostet? Nein? Preisfrage: Welche Videokonferenzsoftware arbeitet mit so hohen Auflösungen? [Jacqueline Pohl]

[via Only Gizmos]

Tags :
  1. hmmm ich würde mal rein ausm Bauch raus sagen, selbstgebastelte Unternehmenslösungen! So Preisfrage beantwortet – was hab ich gewonnen? :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising