Neue Details zu Sonys Bewegungssteuerung

Wir konnten nicht viel aus Sony über den neuen Motion Controller herausbekommen, außer dass das Gerät Licht im dreidimensionalen Raum verfolgt und dass er den Dual-Shock-Controller nicht als Primär-Steuerung ersetzen soll. Kürzlich hat Sony einigen Entwicklern schon mehr verraten.

Sony hat sich mit Entwicklern im Anschluss an die E3 getroffen, um die Pläne für den Motion Controller zu erläutern. Hier sind die Informationen, die Kotaku bekommen hat:

  • Veröffentlichung im Frühling 2010 (noch kein Preis bekannt)
  • vier Bewegungssteuerungen können gleichzeitig eingesetzt werden
  • Playstation Eye wird Stimmerkennung und Gesichts-Verfolgung unterstützen
  • Sony will Motion Controller und Dual Shock kombinieren
  • die Bewegungssteuerung wird einige Rechenpower benötigen, was die Spiele-Entwickler einkalkulieren müssen

Obwohl Sony viele der Funktionen schon seit einer Weile entwickelt, fallen doch eine Reihe neuer Möglichkeiten auf, wie die Gesichts- und Stimm-Erkennung und -Verfolgung, die auf der E3 noch unter den Teppich gekehrt wurden. Die positive Resonanz auf Natal könnte Sony möglicherweise darauf gebracht haben, welche Features sich Entwicklern am besten verkaufen lassen. Es wäre definitiv möglich.
[Jacqueline Pohl]

[via Kotaku]

e3sony281_01

e3sony281_01

Tags :
  1. Erst liefern sie mit dem Sixaxis Controller eine schlechte Wiimote Kopie und jetzt wo sie eine Wiimote 1.5 in den Startlöchern haben kommt M$ mit Natal. Die Entwickler beißen sich jetzt bestimmt in den Allerwertesten^^ Aber man sieht mal wieder: Lieber gut selbst entwickelt als schlecht kopiert. (Vorausgesetzt Microsoft liefert Natal mit Gummibändern aus damit man beim spielen einen Widerstand spürt :D )

  2. Ich warte ja immer noch auf den Zentralhirninjektor. Wobei schon seit Jahrtausenden das Gerücht umhergeht dieser war noch nie ausser Betrieb (aber kaum jemand bemerkt das) . Alles Maya. Alles Lüge. Alles Traum.

  3. Wer will schon vor dem Bildschirm rumhampeln?
    Ich will einfach nur auf der Couch sitzen und meinen guten alten Sixaxis in der Hand halten mehr nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising