Schaut mal wie ich mir mein Genick breche

Was gibt es noch dämlicheres als mit dem Kopf voraus auf einem Hochgeschwindigkeitsschlitten einen Eiskanal runterzufahren? Man könnte sich ein ganzes Kamera-Set auf den Rücken schnallen und eine Kamera vor sein Gesicht montieren…

Dann sieht man auch nichts mehr, aber hinschauen wird bei Hochgeschwindigkeitsschlittenfahrten eh überschätzt. Dieser Mann hier scheint zumindest Hochgeschwindigkeitsschlittenfahrtexperte zu sein. Dann wollen wir mal hoffen, dass er sich nicht sein Hochgeschwindigkeitsschlittenfahrtexpertengenick gebrochen hat. [Maxim Roubintchik]

[via Boing Boing, Doggicam]

bodymount-camera

bodymount-camera

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising