Wie Tough ist das Toughbook?

Anscheined sehr. Unsere Forbes-Kollegen haben sich ein solches Allround-Netbook besorgt und extremen Strapazen unterzogen. Es diente einem Tiger als Kauknochen, einem Elefanten als Fußabtreter und als Zielscheibe für eine Pistole. Das Ergebnis?

Ernüchternd. Die Überfahrt mit einem Volkswagen hinterließ keinerlei Spuren. Auch Bierdosen damit zu zerquetschen hat keinen Effekt. Der Elefant hinterließ zwei kleine Schrammen auf dem Display und die Pistole hat das Gerät tatsächlich durchbohrt. Hielt es das Toughbook davon ab weiter zu funktionieren? Nicht wirklich.

Falls ihr euch jetzt überlegt so ein Gerät zuzulegen: Es ist 13,3-Zoll groß und wiegt über 4 Kilo! [Maxim Roubintchik]

[via Forbes]

Toughbook

Toughbook

Tags :
  1. wie?? die Pistole hat es durchbohrt und trotzdem hat es danach noch funktioniert? Eigentlich wär’s mir umgekehrt lieber, weil wenn die Kugel das Ding durchbohrt wäre wohl derjenige, der dahinter sitzt ziemlich sicher Geschichte und braucht dann auch kein funktionierendes Notebook mehr…
    dennoch erstaunlich oder hat da jemand etwa nur den Rand getroffen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising