CompactFlash-Adapter mit vier MicroSD-Karten im RAID-Verbund

Der neue CF-Adapter Photofast CR-7200 kann vier MicroSD-Card mit je 16 GByte aufnehmen. Die Karten werden mit RAID-0 betrieben. Dabei kommt es allein auf die Beschleunigung beim Schreiben der Informationen an, redundant sind die Daten nicht.

Die Idee des Herstellers Photofast ist es, dem langsameren SD-Format mit CompactFlash Beine zu machen. Die Daten werden auf alle vier SD-Karten gleichzeitig verteilt, was den Geschwindigkeitsnachteil locker ausgleicht.

Wer keine 64 GByte Speicherplatz braucht, kann auch zum CR-7100 für 16 GByte oder zum CR-7000 für 32 GByte greifen. Der 7200 kostet 30 Dollar, seine kleineren Brüder gibt es für 25 Dollar. Alle drei Modelle werden im Juli auf den Markt kommen. [Jacqueline Pohl]

[via Photofast, Akihabara]

compactflash-microsd-adapter

compactflash-microsd-adapter

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising