Poplige Ketchup- und Senf-Spender: Ist das eklig, oder was?

Irgendwas läuft hier fürchterlich falsch. Und trotzdem hat es etwas Faszinierendes. Die Köpfe von Charlie und Marvin spucken und rotzen Senf und Ketchup auf den Teller.

Kinder können diesen charmanten Rotznasen sicher nicht wiederstehen. Für je 4 Dollar ist das auch nicht weiter tragisch. Nur die Tischmanieren könnten leiden. Hieß es nicht immer, „Spiel nicht mit deinem Essen“?

Mir kommt da eine Idee: Eigentlich müsste man die Soßen jetzt bloß noch gegen Gemüsepüree ersetzen, dann würden die Kids ganz von selbst zum gesunden Essen greifen. Muah-ha-ha! [Jacqueline Pohl]

[via Perpetual Kid, Perpetual Kid, Walyou]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising