Gizmodo auf dem iPhone

Wie unsere Browser-Statistiken zeigen surfen immer mehr Menschen mit dem iPhone. Wusstet ihr eigentlich schon, dass es Gizmodo auch in einer speziellen iPhone-Version gibt?

Ihr braucht einfach nur de.ubergizmo.com mit eurem iPhone zu surfen – das ist alles. Die iPhone-Version lässt sich mit dem Apfel-Handy deutlich leichter bedienen und ist übersichtlicher. Wer mag, kann sich bei der Gelegenheit auch ein Bookmark anlegen. Dazu die Seite im Browser öffnen und unten auf das »+«-Symbol drücken. Dann zum Home-Bildschirm hinzufügen und schon kommt man viel schneller zu uns.

Alternativ könnt ihr euch auch per Mail informieren lassen indem ihr euch in der rechten Spalte für unseren kommenden Gratis-Newsletter anmeldet. [Maxim Roubintchik]

Tags :
  1. Der Android Browser sollte bei euch mit in die UserAgent Datennbank. Das HTC Dream und Magic profitieren ebenfalls von iPhoni-sierten Webseiten. :)

  2. Der Vollständigkeit halber hier noch der UserAgent eines Android Browsers mit Wildcard auf Sprache und Gerät:
    Mozilla/5.0 (Linux; U; Android 1.0; *; *) AppleWebKit/525.10+ (KHTML, like Gecko) Version/3.0.4 Mobile Safari/523.12.2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising