Gizmodo Top 10: Platz 10 – Master Chief

Den Anfang in unserer Top 10 der zehn coolsten Computerspiel-Charakteren aller Zeiten macht Master Chief - auch bekannt als John-117. Der gesichtslose Held wurde noch nie ohne seinen Helm oder grünen Kampfanzug gesehen und ist der Mittelpunkt der Halo-Serie für die Xbox und Xbox 360. Erfunden wurde er...

…übrigens von Marcus Lehto, Rob McLees, und Shi Kai Wang. Er ist ein ziemlich stiller Typ und sagt wenig bis gar nichts, weswegen er von vielen Kritikern oft verschrien wird. Es heißt die Figur sei zu Charakterschwach und die Persönlichkeit nur wenig ausgeprägt. Master Chiefs Stimme stammt übrigens von einem in Chicago ansässigen DJ namens Steve Downes.

Apropos Persönlichkeit: Der Master Chief sollte laut seinen Erfindern ein Clint Eastwood ähnlicher Typ sein – also nicht viel reden. Das gelingt ihm wie bereits erwähnt ziemlich gut. Im Gegensatz zu anderen Avataren spricht John-117 niemals während des aktiven Spielens. Frank O’Connor, der Konzept-Designer der Bungie-Studios (verantwortlich für die Entwicklung von Halo) beschreibt den Chief als »so ziemlich den vollendeten Profi. Er macht den Job, geht und kriegt nicht mal das Mädchen, er ist so cool, dass er sie nicht braucht«.

Unser heutiger Held ist übrigens 2,13 Meter groß und wiegt mit Rüstung 450 Kilo – ziemlich beachtlich – und ist beim United Nations Space Command (UNSC) beschäftigt. Sein Hobby ist es Aliens jeglicher Art zu liquidieren. Sein Gesicht soll nicht enthüllt werden, damit sich der Spieler besser mit dem Master Chief identifizieren kann – so die Halo-Entwickler. In den Halo-Büchern wird er als großer Typ mit ernsten Augen und markanten Gesichtszügen beschrieben. Seine Haut wäre angeblich viel zu weiß, weil er zu viel Zeit in seinem Kampfanzug verbringt.

Soviel zum offiziellen Part. Master Chief ist eine coole Figur und hat sich zurecht einen Platz in unseren Top 10 verdient. Ich war bisher kein großer Halo-Spieler, fand aber den Multiplayer-Part ziemlich cool… [Maxim Roubintchik]

Mehr zum Gaming-Special in unserer Übersicht!
[PSGallery=ihpi8mt10y]
Die zehn coolsten Computerspiel-Figuren aller Zeiten:

Tags :
  1. Natürlich identifiziere ich mich Täglich mit einen 2,13 Meter großen grünen Marsmännchen das nie aus seinen Anzug rauskommt, kreidebleich ist und 450 kg wiegt …[/ironie]
    Man man man, ich bin doch kein Kellerkind aus den Staaten das dem entspricht :(

  2. Ich bin mal gespannt, wer noch kommt. Den „großen“ Master Chief habe ich nicht in der TOP 10 erwartet…oder kommen vielleicht nur Helden aus den letzten 10 Jahren der Computerspiele vor? Ich hoffe, dass James Pond in die TOP 5 schafft =D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising