Virtuelles Feuerwerk von Sega – wo bleibt da der Böller-Spaß?

Sega Toys stellt Uchiage Hanabi vor, eine Art Projektor mit eingeschränkter Funktion. Das Gerät zeigt ein Feuerwerk auf der Wand an – mit Sound und Gedöhns, aber ohne jeden Spaß.

Man darf seine eigenen Feuerwerk-Shows zusammenstellen. Zur Wahl stehen 55 verschiedene Knaller und Lichteffekte. Das Gerät ist mobil, so dass sich die Fake-Böller überall hin projizieren lassen. Es benötigt dafür AAA-Batterien und schaut ziemlich winzig aus. Das Taschenfeuerwerk gibt es für 160 Dollar. Die Maschine soll jedoch nicht vor August in den Handel kommen. Naja, soweit es den amerikanischen Markt betrifft, ist der Zeitpunkt selten dämlich. Dann sind nämlich die beiden Top-Feuerwerkstermine vorbei: Der US-Unabhängigkeitstag am 4. Juli und der kanadische Nationalfeiertag Canada Day am 1. Juli. Als würde man mitten im Winter Halloween-Kürbisse schnitzen! [Jacqueline Pohl]

[via Sega, OhGizmo]

YouTube Preview Image
fireworks_projector

fireworks_projector

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising