Nearest Tube zeigt die U-Bahn auf dem iPhone

Mit Hilfe der neuen Kamera des iPhone 3GS und dem eingebauten Kompass zeigt diese Anwendung mit Pfeilen und Infos in einem Live-Video der Umgebung, wie man am schnellsten die nächste U-Bahn-Station findet. Diese iPhone-App funktioniert nur mit dem iPhone 3GS.

Die Entwickler von AcrossAir behaupten, damit eine der ersten Augmented Reality-Anwendungen für das iPhone geschaffen zu haben. Das soll heißen, sie bauen digitale Informationen in ein Echtzeit-Video ein. Für den Anfang ist nur die Londoner Metro erfasst, und Apple prüft die App noch, aber diese Software dürfte sich in vielen großen Städten als nützlich erweisen. Dürfen wir demütig um eine Umsetzung für das Berliner Netz bitten? Dort verfranzen wir uns jedesmal. [Jacqueline Pohl]

[via AcrossAir]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising