Gizmodo Top 10: Platz 6 – Sonic

Sonic, sonic, sonic. Was soll man zu dieser Figur sagen? Er ist einfach präsent. Jeder kennt ihn und er hat schon viele Abenteuer erlebt. Er ist schnell, er ist stark und hab ich schon erwähnt, dass er schnell ist? Sehr schnell sogar. Ich glaube es gibt keinen rastloseren Videospielhelden…

Ich weiß gar nicht wo ich mit Sonic anfangen soll. Es gibt inzwischen einfach so viele Sonic-Spiele, dass man sie gar nicht mehr einzeln aufzählen mag. Über 20 müssten es inzwischen schon sein. Der blaue Igel war der Held meiner Jugend. Ich kann mich an zahllose und vor allem ruhelose Nächte erinnern in denen ich zusammen mit Freunden versucht habe das nächste Level zu erreichen. Das konnte mitunter ziemlich schwierig werden, da der Turboigel alles andere als langsam durch die Hindernisparcours schleicht.

In Sonic Unleashed für die Xbox 360 haben es die Entwickler auf die Spitze getrieben und dem Superigel einen zusätzlichen Turbo verpasst. Das ist kein Spiel, das man alkoholisiert spielen sollte – Nachwirkungen sind nicht ausgeschlossen. Zu den Spätfolgen gehört unter anderem der Verlust der Koordination und auch Übelkeit und Schwindelgefühl wurden in meiner Eigenstudie oft beobachtet. Sonic ist einfach so schnell…
Das erste Spiel mit dem blauen Stacheltier kam übrigens 1991 auf den Markt und nannte sich Sonic the Hedgehog. Es war für die Sega Mega Drive und Genesis erhältlich (herrlich, das waren noch Zeiten). Das hat ihm zur Ikone der Sega-Konsolen gemacht. Seit dem erschien er nicht nur in seinen eigenen Spielen, sondern hatte auch viele Gastauftritte in anderen Games wie Super Smash Bros. Zwischenzeitlich hatte er sogar eigene Comics und eine Fernseh-Trickfilm-Serie. Kurzum: Er war ziemlich bekannt.

Kein Wunder also, dass er sich auf Platz 6 unserer Top 10 wiederfindet. Das hat er wirklich verdient – auch wenn er keine Ein-Mann-Armee wie Solid Snake ist… [Maxim Roubintchik]

Mehr zum Gaming-Special in unserer Übersicht!
[PSGallery=s9cn104cvd]
Die zehn coolsten Computerspiel-Figuren aller Zeiten:

Tags :
  1. lol nicht das ich sonic nicht mögen würde aber ihn vor solid snake zu nehmen ist komisch aber wie gesagt lara wird sowieso das rennen machen

  2. „Sonic, sonic, sonic. Was soll man zu dieser Figur sagen?“

    das erinnert mich böse an abizeitungscharakteristiken von innovationslosen mitschülern…
    gizmodo, wo ist die qualität hin? früher hat mir mehr gefallen als die links unter den artikeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising